Новости

2014-10-07
Chinesisch - deutsche Partnerschaft

VH DONGFENG: Chinesisch - deutsche Partnerschaft

Wirtschaft: China ist nach Deutschland die Nation mit den meisten IAA-Ausstellern – Beleg dafür, dass seine Bedeutung am Weltmarkt stetig wächst. Wie eng die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Europa und China sind, zeigte der "IAA-China-Tag".

Die hohe Beteiligung chinesischer Aussteller auf der 65. IAA Nutzfahrzeuge zeigt in besonderem Maße die zunehmende Internationalität der Messe und wachsende Bedeutung Chinas gerade auch im Nutzfahrzeugbereich.

Zudem fanden gestern zwei Fachveranstaltungen statt, die China als zentrales Thema hatten. Sowohl der vom Verband der Automobilindustrie (VDA) in Kooperation mit dem China Council for the Promotion of International Trade, Automotive Sub-Council (CCPIT-Auto), veranstaltete IAA-China-Tag als auch "Logistik International – Partnerland China", ausgerichtet vom VDA und der Logistics Alliance Germany (LAG), befassten sich mit dem größten Nutzfahrzeugmarkt der Welt.

"China und Deutschland Handels- und Investitionspartner mit konstant zunehmender Bedeutung", sagte VDA-Präsident Matthias Wissmann vor dem voll besetzten Saal. China, das mit 200 Ausstellern die größte Gruppe der internationalen Aussteller stellt, ist auch "der größte Auslandsstandort für die deutsche Automobilindustrie", erklärte Wissmann. "Im vergangenen Jahr haben die deutschen Automobilhersteller mit ihren chinesischen Partnern in China rund 3,5 Millionen Pkw produziert". Auch der chinesische Nutzfahrzeugmarkt sei für deutsche Unternehmen von entscheidender Bedeutung. Insgesamt exportierten sie Nutzfahrzeuge im Wert von 337 Millionen Euro nach China.

Meng Fenzhuang, Gesandter Botschaftsrat der chinesischen Botschaft in Deutschland, wies anschließend ebenfalls auf den hohen Stellenwert der Handelsbeziehungen hin. John Lawson, JSC Automotive, erläuterte die mittelfristigen Aussichten der chinesischen Lkw-Industrie. Klaus Billetter, VDA China, präsentierte einen ergleich der Automobilmärkte Chinas und Europas. Huang Gang, Dongfeng Commercial Vehicles, stellte Prognosen über den Nutzfahrzeugmarkt in China vor. Andreas Schmitz, Vorstand von Schmitz Cargobull, sprach über optimierte Logistik in China und Li Guiping, CIMC Vehicles, über den Weg zur Globalisierung mit Unterstützung des globalen Zulieferersystems.

Ryan Zhao, Kinglong, berichtete über Busse aus chinesischer Fertigung, die in Europa angeboten werden. Dr. Rudolf Maier, Robert Bosch GmbH, sprach über "Local for Local" als wichtigen Wegbereiter für einen erfolgreichen Geschäftsbetrieb in China. Wang Xia, Chairman bei CCPIT-Auto, fand in einer Rede die abschließenden Worte zur Veranstaltung.

Ostwind auf Westkurs. Dongfeng: Der chinesische Lkw-Marktführer präsentiert sich erstmals auf der IAA und hat das Topmodell KX im Gepäck.

Denn der chinesische Dongfeng-Konzern, auf dem größten Lkw-Markt der Welt Marktführer bei den schweren Lkw, betritt dieses Jahr das erste Mal das IAA-Messeparkett. Die rührigen Chinesen haben zum Europa-Debüt in Hannover gleich eine echte Weltpremiere mit im Gepäck. Dongfeng (auf Deutsch: Ostwind) KX heißt das neue Flaggschiff des 30.000 Mitarbeiter großen Lkw- und Komponentenherstellers aus Shiyan in der bergigen Mitte Chinas. Dongfeng-Präsident Huang Gang gab sich persönlich die Ehre, um das neue Topmodell auf der IAA vor einer großen Menschenmenge feierlich zu enthüllen.

Der mit 47 Jahren jüngste Topmanager aus Chinas Automotive Industrie hat den mit Kung-Fu-Tänzern traditionell angereicherten Auftritt im Herzen des europäischen Automobilbaus mit Bedacht gewählt: Man sei auf die IAA gekommen, um allen Partnern und Zulieferern in der alten Welt das Potenzial des Dongfeng-Konzerns zu präsentieren, gibt sich der Firmenlenker bescheiden.

Tatsächlich hat der dynamische Staatskonzern heute auch außerhalb des gigantischen chinesischen Transportbinnenmarkts Ambitionen. Mit einer Produktion von aktuell 200.000 schweren Lkw, 120.000 Motoren und 60.000 Getrieben pro Jahr sieht Dongfeng-Chef Huang weiter wachsende Potenziale auf dem Weltmarkt. Vor allem Russland, Afrika und den Mittleren Osten haben die Chinesen mit ihrer modernen Fahrzeugpalette im Visier, von denen die wichtigsten Modelle in Hannover auf dem Messestand ausgestellt werden.

Das Spitzenmodell, der neue Dongfeng KX, kann sich dabei durchaus mit europäischen Lkw vergleichen. Vom Joint-Venture-Partner Volvo, der mit 45 Prozent an dongfeng beteiligt ist, und von ZF stammen die automatisierten und manuellen Getriebe. Bei der Motorentechnik setzt man auf aktuelle Produkte von den eiden Joint-Venture-Partnern Cummins und Volvo Trucks. Bremstechnologie von Knorr Bremse und Wabco sowie Dana-Achsen versprechen hohe technische Standards.

Für das Design der gefällig gestalteten Großraumkabine des neuen KX haben die Dongfeng-Manager einen italienischen Industriedesigner gewinnen können, der asiatische Elemente wie das in Yin- und Yang-Muster sanft S-förmig geschwungene Armaturenbrett ins Fahrerhaus integrierte.

In der Tat fährt sich der 50-Tonner deutlich europäischer als die gängigen Wettbewerber aus dem Reich der Mitte. Der europäische Markt sei aber, so Huang, kurzfristig noch nicht im Visier. Momentan erfüllen die Top-Triebwerke der chinesischen Lkw-Modelle eine Euro-4-vergleichbare Abgasnorm und können damit nur außerhalb der EU zugelassen werden.

Wer die Dynamik der chinesischen Transportbranche und den Enthusiasmus der Dongfeng-Mitarbeiter bei ihrem Europa-Debüt auf der Weltmesse IAA beobachtet, ahnt aber, dass der Marktauftritt des ersten chinesischen Lkw-Herstellers in unseren Breiten freilich nur eine Frage der Zeit sein wird. Auf die Frage nach dem Wann hat der sympathische Dongfeng-Präsident in Hannover nur vielsagend fernöstliche Weisheit auf den schmunzelnden Lippen: "Dongfeng, der Ostwind, wird in den Westen wehen ...

Мы рады Вам предложить электронный каталог запасных частей DONGFENG для моделей самосвалов DFL3251 с колесной формулой 6x4 и DFL3310 с колесной формулой 8x4. Вы можете с ним ознакомиться на нашем сайте. Это позволит Вам самостоятельно найти необходимую запасную часть и узнать ее номенклатурный номер.

_________________________________________________________________________________________________________________

Компания VH-DONGFENG — официальным дилер китайских грузовиков DONGFENG (Китай) на российском рынке коммерческой техники. VH-DONGFENG входит в грузовой холдинг Turbo's Hoet Group (Бельгия) и осуществляет не только поставки, но и сервисное обслуживание с европейским подходом.

К списку новостей